GamersTube - Dein Video Portal für Dokus, Trailers, Serien, Filme und mehr
Willkommen
Login / Registrieren
Willkommen auf GamersTube - Die Bildungscommunity mit hochwertigen und interessanten Dokumentationen, Serien, Filme und Musik Videos aus allen Bereichen!
Du kannst alles online und kostenlos ohne Anmeldung oder Download anschauen und teilen.

Flucht aus der Sklaverei der Terrormiliz IS "Islamischer Staat"

Your video will begin in 20
You can skip to video in 5

Thanks! Share it with your friends!

URL

You disliked this video. Thanks for the feedback!

Sorry, only registred users can create playlists.
URL


Eingetragen vor by Admin in ZDF Terrorismus
226 Views

Beschreibung

"Flucht aus der Sklaverei - Jesidische Frauen - gerettet aus den Fängen des IS": Inmitten des Terrors im Irak und in Syrien retten einige Mutige Leben - unter Einsatz ihres Eigenen.
Weibliche Angehörige der religiösen jesidischen Minderheit werden in den nördlichen Gebieten des Iraks und Syriens besonders grausam von den IS-Kämpfern verfolgt.
Laut internationalen Menschenrechtsgruppen hat die sunnitische Terrormiliz seit August 2014 mehr als 3000 Frauen gekidnappt. Auf Versteigerungen werden sie nackt präsentiert und an den Meistbietenden verkauft, manchmal sogar im Tausch gegen eine Packung Zigaretten. Der Islamische Staat selbst hat im englischsprachigen Propagandamagazin der Gruppe die Versklavung tausender Frauen zugegeben.
Inmitten des Schreckens organisiert eine kleine Gruppe von Freiwilligen einen Ausweg für Frauen und Kinder aus der IS-Gefangenschaft - unter Einsatz ihres eigenen Lebens. Die Männer schleusen sich beim IS ein, um jesidische Frauen und Mädchen zu befreien. Hunderte verschleppte Frauen seien bereits durch die Untergrundkämpfer befreit worden. Exklusive, verdeckt gefilmte Aufnahmen zeigen den so genannten islamischen Staat von innen, zeigen die außergewöhnliche Geschichte eines geheimen Untergrundnetzwerks, das versucht, Frauen aus der Versklavung durch den IS zu retten. Dabei legen die Frauen Zeugnis ab über das, was während ihrer Gefangenschaft passiert ist.
Die Aussagen enthüllen die mittelalterliche Barbarei des Islamischen Staates: Zurrgurte, Steinigung und sexuelle Sklaverei. Zum ersten Mal zeigt der Film das Netz der Retter, ihre Verhandlungen mit IS-Kämpfern, ihre Versuche, Sexsklavinnen zu befreien und wie sie Gruppen von Geretteten über die Grenze in Sicherheit bringen.

Film von Edward Watts
Dokumentarfilm, ZDF Auslandsjournal, 30. Juli 2015

Zeige mehr

Post your comment

Kommentare

Seien Sie der Erste, der Kommentar zu diesem Video.
RSS